Infos – 28. Heitere Open Air − 10. bis 12. August 2018

Daaaaankeeeeee!

Es war ein wundervolles 28. Heitere Open Air – dank allen Künstlerinnen und Künstlern, dank allen Helferinnen und Helfern, dank den kreativen Standbetreibern, dank den engagierten Lieferanten – vor allem aber dank Euch, tolles Heitere-Publikum! Merci für herrliche Tage und auf ein Neues vom 9. bis 11. August 2019.

Unser Medienpartner SRF lässt uns die Konzert-Highlights von Macklemore, Rag’n’Bone Man, Trauffer, Dodo und vielen mehr nochmals erleben!
Nicht verpassen: Samstagnacht, 18./19. August ab 23:40 Uhr auf SRF zwei

 

An- und Abreise

Mit Zug und Bus bequem ans Heitere Open Air

Für die Hinreise stehen die fahrplanmässigen Verbindungen nach Zofingen zur Verfügung. Alle Verbindungen findest Du in der SBB Mobile App und auf SBB.ch.

Individualverkehr

Autobahnausfahrt Oftringen (A1) benützen. Parkplätze für Autos sowie für Motorräder, Roller und Fahrräder sind signalisiert. Parkgebühr für Autos: CHF 10.00 pro Anfahrt. Plane aufgrund der aktuellen Verkehrssituation rund um Zofingen bitte genügend Zeit ein!

Transfer zum Festivalgelände

Vom Bahnhof und den signalisierten Parkplätzen bringt Dich der Shuttle-Bus alle 15 Minuten kostenlos zu Festivaleingang und Zeltplatz-Reception.

Zu Fuss ist das Festivalgelände ab Bahnhof Zofingen in gut 10 Minuten erreichbar.

Rückreise

Der kostenlose Shuttle-Bus bringt Dich bis nach Konzertende an den Bahnhof Zofingen und zu den signalisierten Parkplätzen. Neben den fahrplanmässigen Verbindungen stehen ein Extrahalt und zwei Extrabusse zur Verfügung:

  • ICN um 00.22 Uhr nach Olten mit Anschluss Richtung Bern, Basel, Zürich und Solothurn
  • Extrabus um 00.36 Uhr nach Strengelbach – Brittnau – Reiden*
  • Extrabus um 00.45 Uhr nach Oftringen – Rothrist*

*nur in den Nächten Mittwoch/Donnerstag und Donnerstag/Freitag

Die Shuttle-Busse pendeln ca. alle 15 Minuten zwischen den Haltestellen bei den Parkplätzen und dem Heitere-Platz zu folgenden Zeiten:

Freitag 08:00 – 03:45 Uhr
Samstag 08:00 – 03:45 Uhr
Sonntag 09:00 – 21:45 Uhr

Für Heitere-Zeltplatz-Gäste verkehren von Dienstag bis Donnerstag zusätzlich Shuttle-Busse von 08:00 bis 20:00 Uhr.

Eingang

Eingangs– und Bändelikontrolle

Auf dem gesamten Festivalgelände verboten sind Tiere, Waffen, Feuerwerk, Kerzen, Himmelslaternen, Flüssiggasflaschen mit 5kg und mehr Inhalt, Trockeneis und Notstromaggregate. Im Konzertgelände sind zusätzlich Glas, Selfie Sticks sowie professionelle Aufzeichnungsgeräte für Bild und Ton untersagt. Pro Person dürfen höchstens 1.5 Liter alkoholfreie Getränke – ausschliesslich in PET-Flaschen oder Tetra-Packungen – ins Konzertgelände mitgenommen werden. Im Konzertgelände werden laufend Bändelikontrollen durchgeführt. Personen ohne gültiges Armbändeli werden umgehend hinaus begleitet!

Tickets und Armbändeli

Die Tickets müssen an den dafür bezeichneten Ständen beim Eingang ins Konzertgelände gegen entsprechende Armbändel umgetauscht werden. Diese Bändel sind nicht übertragbar und müssen straff ums rechte Handgelenk getragen werden.

Unabsichtlich kaputt gegangene Bändel können (sofern vollständig) vor Geländeöffnung am Infostand Aussen-/Strassenseite ersetzt werden. Nach Geländeöffnung werden nur noch Bändel ersetzt, die innerhalb des Geländes unabsichtlich kaputt gegangen sind. Sie werden ausschliesslich am Infostand Geländeinnenseite umgetauscht.

Im Konzertgelände werden während dem Heitere Open Air laufend Bändel-Kontrollen durchgeführt. Personen ohne gültigen Armbändel werden umgehend hinausbegleitet!

Gelände

Der Heitere-Platz mit dem Lindengeviert und der Geländekammer darum herum ist das bedeutendste Naherholungsgebiet der Region Zofingen. Zudem macht eine Reihe von Naturobjekten die gesamte Fläche schützenswert: das grosse Biotop beim Pistolenstand, der Bärenmoosweiher mit Amphibien von kantonaler Bedeutung, stufige Waldränder beim Schiessstand, wertvolle Waldflächen und der national bedeutsame Obstsortengarten mit verschiedensten Früchten, darunter auch sehr alten Sorten. Geniesst diese wunderbare Landschaft und helft mit, sie zu schützen! Herzlichen Dank.

Umwelt & Sicherheit

  • Bei den Konzerten können stroboskopische Lichteffekte zum Einsatz kommen.
  • Der durchschnittliche Schallpegel (Leq 1 Std.) kann bis 100 dB betragen. Hohe Schallpegel können das Gehör schädigen, wobei die Gefahr mit der Zunahme der Dauer der Exposition grösser werden kann. Gehörschütze sind kostenlos an den Kassen, den Umtauschstellen sowie am Informationsstand/Meeting Point erhältlich.
  • Wertsachen (Portemonnaies, Mobiltelefone, Ausweise, Schlüssel usw.) möglichst nahe am Körper tragen und keinesfalls im Zelt zurücklassen.
  • Getränke nicht unbeaufsichtigt stehen lassen.
  • Allergiker-Infos an den Essständen beachten.
  • Bei medizinischen Problemen einen der Sanitätsposten aufsuchen (im Konzertgelände rechts von der Lindenbühne; auf dem Zeltplatz im Schützenhaus), den nächsten Sicherheitsangestellten alarmieren oder direkt 144 anrufen.
  • Umfeld beobachten, wo möglich helfen und aussergewöhnliche Vorkommnisse frühzeitig melden.
  • Die gekennzeichneten Notausgänge einprägen.
  • Den Informationen der Moderatoren und den Anzeigen auf den Grossbildwänden Beachtung schenken. Auch in Notfällen Ruhe bewahren und den Anweisungen unverzüglich Folge leisten.
  • Heitere-Notfall-Nummer: Unter 079 155 40 06 ist für Notfälle rund um die Uhr jemand von unserem Team erreichbar.

Wir weisen darauf hin, dass der Festivalbesuch und das Zelten auf eigenes Risiko erfolgen. Wir verfügen über eine Veranstalter-Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus gehende Haftung und Schadenersatzansprüche lehnen wir ausdrücklich ab.

Pocket Survival Guide

Bastelanleitung für Deinen Heitere Pass und Pocket Survival Guide:

Ausdruck nach Möglichkeit doppelseitig, sonst einseitig.
In letzterem Fall die beiden Blätter Rückseite an Rückseite zusammenkleben.
Einmal waagrecht falten.
Einmal senkrecht falten – fertig!

Download pdf

Festival A bis Z

Abfall

Bitte nimm auch Du Dir das Motto unserer Entsorgungscrew zu Herzen: «Wir halten den Heitere sauber!» Wirf Deinen Abfall in eine der über 200 Mülltonnen bzw. in einen der PET- oder Alu-Sammelbehälter im Konzertgelände.

Fundsachen

Fundsachen können am Informationsstand/Meeting Point abgegeben werden. Dort können sie bis Sonntag Abend abgeholt werden. Anschliessend werden die nicht abgeholten Gegenstände der Regionalpolizei Zofingen übergeben, wo ab Dienstag, 14. August angefragt werden kann.

Noch besser: Verlustmeldung im Online-Fundbüro für die Schweiz unter secure.easyfind.com machen. Fundgegenstände werden im Idealfall automatisch vermittelt.

Handicapierte Besucherinnen und Besucher

Konzertgelände und Zeltplatz sind weitgehend rollstuhlgängig. Bei der Linden- und bei der Parkbühne gibt es für alle Besucherinnen und Besucher mit Einschränkungen je eine Terrasse mit freier Sicht. Sie brauchen dafür keine speziellen Tickets. Rollstuhlgängige Toiletten befinden sich direkt bei der Lindenbühne-Terrasse sowie bei jeder WC-Station. Autos mit einem offiziellen Behindertenkleber dürfen für den Transport handicapierter Personen zum Aus– und Einladen zur Bushaltestelle auf dem Festivalgelände fahren.

Handy-Ladestation

Mobilzone sorgt dafür, dass Ihr immer einen vollen Akku habt: Vor Ort ist die mobilezone-Handytankstelle mit 800 Ladestationen für alle Smartphones, diversen Powerbanks sowie nützlichem Zubehör, damit Ihr und Eure Freunde rund um die Uhr Sound habt und die Kameras zum Glühen bringen könnt.

Donnerstag 09:00 – 20:30 Uhr
Freitag 09:00 – 23:00 Uhr
Samstag 09:00 – 23:00 Uhr
Sonntag 09:00 – 17:00 Uhr

Informationsstand / Meeting Point

Neben dem Eingang ins Konzertgelände befindet sich der Informationsstand, der gleichzeitig auch Meeting Point und Fundbüro während der Veranstaltung ist.

Mittwoch 16:00 – 01:00 Uhr
Donnerstag 16:00 – 01:00 Uhr
Freitag 10:00 – 04:00 Uhr
Samstag 10:00 – 04:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 22:00 Uhr

Kinder

Das Heitere Open Air ist ein familienfreundliches Festival: Kinder mit Jahrgang 2008 und jünger haben in Begleitung ihres Erziehungsberechtigten Gratis-Eintritt (Ausweispflicht). Für die jüngsten Heitere-Fans gibt es am Weg zwischen Park- und Lindenbühne den Heitere-Spiel-Träff.

Öffnungszeiten Konzertgelände

Freitag Türöffnung 17.00 / Geländeschliessung 03.30 Uhr
Samstag Türöffnung 14.30 / Geländeschliessung 03.30 Uhr
Sonntag Türöffnung 10.45 / Geländeschliessung 21.00 Uhr

Der Zeltplatz ist von Dienstag, 7. August, 08.00 Uhr bis Sonntag, 12. August, 21.30 Uhr geöffnet.

Sanität

Für kleinere ambulante Behandlungen ist der Samariterverein Region Zofingen vor Ort (rechts von der Lindenbühne sowie im Schützenhaus auf dem Zeltplatz). In Notfällen gewährleistet er zusammen mit dem Security-Personal die schnellste Verbindung zum Platzarzt und den Rettungsdiensten.

Schliessfächer

Gleich neben dem Informationsstand bietet Die Mobiliar eine begrenzte Anzahl Schliessfàcher. Das Depot beträgt 30 CHF; die Kosten pro ganzem oder angefangenem Tag 5 CHF. Buchung und Abrechnung erfolgen am Informationsstand. Bitte beachte die Öffnungszeiten.

Taxi

Der Standplatz von Burg Taxi, Tel. 062 797 11 11, befindet sich neu an der Strasse Richtung Zofingen, von der Zeltplatz-Reception aus gesehen nach dem Eingang.

Verantwortungsvoll geniessen

Wein und Bier werden ab 16, Spirituosen und Zigaretten ab 18 Jahren verkauft. Am Heitere Open Air muss beim Umtausch des Tickets in den Armbändel ein gültiger amtlicher Ausweis vorgelegt werden. Der Armbändel zeigt dann auch die entsprechende Alterskategorie. An allen Getränkeverkaufsstellen gibt es eine Vielzahl von alkoholfreien Alternativen.

Zweiräder

Für Velos, Mofas und Motorräder ist die Zufahrt auf den Heitere-Platz ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Parkplätze sind signalisiert.

Herzlich willkommen und viel Vergnügen am 28. Heitere Open Air!

Henniez ovomaltine Coca-Cola